se-f de-f en-f se-f se-f se-f se-f

Geschichte

Combineering A/S wurde 1984 von Niels Lang Matthiesen gegründet. Zunächst unter dem Namen NLM Industrieprodukte ApS. Der Name wurde später geändert in NLM Combineering ApS.

Das Unternehmen arbeitete in den ersten Jahren vor allem mit relativ einfachen Abfallstoffen aus z.B. Brauereien und Bäckereien, die zu Futter verarbeitet werden konnten. Im weiteren Verlauf arbeitete die Firma auch mit mehr komplexen Abfallstoffen, wie z.B. Hefeschlamm von Novo Nordisk, der zu Schweinefutter umgewandelt wurde.

In den folgenden Jahren kamen mehr und mehr verschiedene Abfallstoffe aus den unterschiedlichsten Industriebereichen dazu, und Combineering hat auch mit ausländischen Projekten begonnen. NLM Combineering übernahm eine Tochterfirma, EWOC, ein Maschinenproduzent, an der sie zuvor teilweise beteiligt war. Zusammen entwickelten sie Maschinen für die Solidifikation von Ölschlamm und den "Dewaster", der reine Biomasse aus Haushaltsabfall presst. NLM Combineering hat auch die ehemalige Destruktionsanlage Vantinge gekauft, in der man mit der Produktion von Futtermitteln, sowie der Produktion von Biomasse für Biogasanlagen begonnen hat.

Im Jahre 2006 hat man mit einem partiellen Management Buy-Out begonnen, während man die Firma in 2 Unternehmen aufgeteilt hat. NLM Vantige ApS, die sich mit der Futtermittelproduktion und dem Handel mit pflanzlichen Rohstoffen zur Energiegewinnung beschäftigt. Und NLM Combineering A/S, die sich um die übrigen Tätigkeitsfelder kümmert. Kurze Zeit später hat NLM Combineering den Namen geändert in Combineering A/S und hat sich zunehmend auf die Entwicklung von Branchenlösungen und der Entwicklung ausserhalb Dänemarks spezialisiert.

Im Jahre 2008 hat Combineering A/S Geschäftsstellen in Stockholm und Hamburg eröffnet. Im Jahre 2011 wurde eine Tochterfirma in Grossbritannien gegründet und seit 2013 ist Combineering A/S auch im Südeuropäischen Raum tätig.

Unsere Produkte

Combineering arbeitet hauptsächlich in den folgenden sechs Geschäftsbereichen:

  • Rohstoffe für Biogasanlagen
  • Feste Biokraftstoffe
  • Alternative Kraftstoffe
  • Alternative Rohstoffe
  • Dünger und Futtermittel
  • Spezialbehandlung


Lesen Sie mehr über unsere Produkte hier